Der Brave

Der Brave

nice

Als Nachfolger des Strich 8 wurde der W123 im Jahr 1976 vorgestellt. Das Maximum an aktiver und passiver Sicherheit hat das Publikum bei der Vorstellung begeistert. Die Nachfrage war in den ersten Produktionsjahren so groß, dass lange Lieferfristen und weit über dem Neupreis liegende Preise für Jahreswagen und Kaufverträge akzeptiert wurden, um eines der neuen Modelle der Mercedes- Mittelklasse zu ergattern. Fahrzeuge aus den Baujahren 1976 und 1977 wurden hauptsächlich an wirklich treue Stammkunden verkauft.

Der W123 weist eine so hohe Qualität auf, dass er weltweit geschätzt und genutzt wird bzw. wurde. Es gibt Fahrzeuge, mit denen mehrere Millionen Kilometer zurückgelegt wurden. Gerade die „Wanderdünen“ 200 D und 240 D sind überall sehr beliebt. In der Dokumentation „Autos für die Ewigkeit – Mercedes Veteranen auf den Strassen der Welt“ wird dies verdeutlicht.

Unser Modell ist am 31.08.1977 zugelassen worden und wird als ersten Serie bezeichnet. Außen weiß, innen grün ( passt so gut nach Bremen ). Der obere Bereich ( Dach, Scheiben, Rückspiegel, Zierleisten ) ist noch identisch mit dem letzten /8 Modell. Nur unten herum ist alles neu und W123.

Wir sind der 4. Halter und haben den Wagen 2006 mit einem KM-Stand von 95.500 übernommen. Der erste Besitzer hatte das Fahrzeug 19 Jahre, bevor dann dessen Sohn für 8 Jahre übernahm.

Wenn man sich reinsetzt, merkt man sofort, dass das Auto zwar 43 Jahre alt ist, aber wirklich gepflegt und wenig gefahren wurde. Der Innenraum ist nicht ausgebleicht, die Tachonadel leuchtet orange wie am ersten Tag und verrät den Garagenwagen.

Der 230er hat einen 4 Zylinder-Motor mit 109 PS bei 2,3 Litern Hubraum. Ausgestattet mit Automatik, Servolenkung, Schiebedach, Radio und heizbarer Heckscheibe bleibt kein Wunsch offen.

Daten

Baujahr 1977
4 Zylinder-Motor, 2.297 ccm
109 PS
4-Gang-Automatik, Servolenkung, Schiebedach, Radio

Mietpreis

3 Stunden inkl. 100 KM
Montag – Freitag 10 – 17 Uhr
102, – €
Je Wochentag inkl. 200 KM
Montag – Freitag 10 – 17 Uhr
139, – €
Je Tag inkl. 200 KM / Samstag /
Sonntag / Feiertag 10 – 17 Uhr
159, – €
Wochenende inkl. 400 KM
Freitag 18 Uhr – Montag 9 Uhr
289, – €
Achtung: Winterschlaf
1.11.2020 –
31.03.2021

Reservierungsanfrage